Willkommen!   |   Impressum & Kontakt

APS-C

Ursprünglich eines der wählbaren Bildformate der analogen APS-Kameras; dieses "Classic"-Format misst 25,1 x 16,7 mm und hat ein Seitenverhältnis von 3:2. Die meisten D-SLRs verwenden Sensoren, deren Fläche annähernd diesem Bildformat entspricht und die daher als APS-C-Sensoren bezeichnet werden.

Quelle: fotoMagazin Wissen 09/2007